Die Entstehung

Ralf Köhnken ist seit seinem 17. Lebensjahr ein großer Fan der Egerländer Blasmusik. In diesem Genre ist er selbst als Musiker einige Jahre aktiv. Dann hegte sich der Wunsch, ein eigenes Orchester zu gründen. Ein Orchester, das Egerländer Blasmusik in modernen und hochwertigen Arrangements im unnachahmlichen Egerländer Sound möglichst professionell wiedergeben kann.


Im Jahr 2004 kam es zur Gründung der


Original Lilienthaler“.


20 motivierte, erfahrene Musiker, allesamt „Fans“ dieser wunderbaren Musik, die sich sowohl musikalisch, als auch menschlich sehr gut verstehen, verteilt aus verschiedenen „Ecken“ Norddeutschlands, treffen sich regelmäßig zu den Proben.


Im Jahr 2010 wird einheitliche Kleidung, Dirndl für die Damen und Lederhosen für die Herren, angeschafft.


Eine Abrundung des Gesamtbildes liefert nun das neue Logo. Die moderne Schriftart sowie die Farben stehen für jung, frisch und dynamisch, genau das, was „Die Original Lilienthaler“ verkörpern wollen. Ebenso kommt die Verbundenheit zur Gemeinde Lilienthal zum Ausdruck.


Für „Die Original Lilienthaler“ ist die böhmische Blasmusik eine Herausforderung, der wir uns gemeinsam und mit viel Einsatz und Freude stellen. Unser Ziel ist es, das Publikum an unserer Freude und Begeisterung teilhaben zu lassen.